Finden Sie heraus, wie Sie den Energieverbrauch reduzieren und die Lebensqualität in Ihrem Haus verbessern
Komfort und Energieeffizienz

Schritt 1

Ersatz oder Neuinstallation von Fenstern und Türen mit hoher Wärmeisolierung

Bei der Reduzierung des Energieverbrauchs, der Gewährleistung des angenehmen Aufenthalts im Haus und der Reduzierung der Heizkosten spielen die Gebäudemöbel eine sehr wichtige Rolle.

Das Kriterium für die Feststellung des Wärmeverlustkoeffizients ist der Koeffizient der Wärmedurchlässigkeit U. Je niedriger der Wert U, desto kleiner ist der Verlust von Energie und desto größer die Wärmedämmung.

Die Firma Aluboma bietet eine große Auswahl an Isoliergebäudemöbel mit effizienten und emissionsarmen Gläsern, die hohe Wärmedämmung bieten (z. B. eine dreifache Verglasung mit emissionsarmer Beschichtung anstelle der üblichen bietet mehr als zehnmal weniger Wärmeverlust). Veränderung lohnt sich!

Hocheffiziente Fenster und Türen

Weniger Verluste, mehr Komfort

Einbau nach Fachregeln

Für die perfekte Luftdichtheit

Schritt 2

Die Bedeutung des korrekten Einbaus

Die Luftdichtheit von Fenstern und Türen ist bei der Energieeinsparung grundlegend. Die Luftdichtheit wird durch den thermischen Wirkungsgrad der Profile und Verglasung, wie von der Art des Einbaus gewährleistet.

Die falsche Montage von Gebäudemöbeln sorgt für durchlässige Stellen, die die Energieeffizienz reduzieren und gleichzeitig Wärmebrücken erstellen, wo die Wahrscheinlichkeit der Bildung von Schimmel mehr lokalisiert ist.

Deshalb bieten wir Ihnen die höchste Qualität der Montage seitens unserer geschulten und erfahrenen Monteure. Die beste Montage bietet Aluboma!

Schritt 3

Kontrollierte Lüftung

Die Luftdichtegebäudehülle bietet Wärmedämmung, aber keinen natürlichen Austausch von Luft. Die dadurch erhöhte Luftfeuchtigkeit im Gebäude bildet Kondens an kalten Oberflächen und Schimmel. Im Winter ist es möglich das notwendige Luft-Wechsel-System zu versichern und damit Wärmeverluste zu vermeiden.

Schüco VentoTherm

Schüco VentoTherm ist eine effektive Lösung für dezentrale Lüftung: die Lüftungsanlage, installiert im Fenster, ermöglicht die Wärmerückgewinnung ohne der Notwendigkeit, die Fenster zu öffnen. Das sichert optimalen Energieverbrauch, komfortables Wohnumfeld und Luftqualität.

SchÜco ventotherm

Das beste System für den automatischen Luftaustausch

Schüco AvanTec

Klinke mit Fernbedienung

Schüco TripTronic

Automatisches Öffnungssystem

Schüco ControlPanel

Multifunktions - Touch-Bildschrim

Schritt 4

Automatisierung

Mit dem Öffnen der Fenster und der Lüftung im Winter wird frische und trockene Luft in die Zimmern hereingelassen und im Sommer ist natürliche Kühlung möglich. Das Öffnen von Fenstern kann manuell oder automatisiert sein und sie können so die Belüftung kontrollieren.

Schüco AvanTec

Das Öffnen, Schließen und die Belüftung sind einfach und sicher, wie die Taste drücken: die erlaubt die Fernbedientechnologie Schüco AvanTec in Verbindung mit Schüco TripTronic, komfortables automatisches Öffnen und Schließen der Fenster und Dachfenster ganz ohne Anstrengung. Schüco AvanTec ist montierbar auf alle Fenster mit einer Maske und dem Öffnen nach Außen.

Schüco TripTronic

Schüco "TipTronic" ist das erste komplett mechatronische Öffnungssystem am Ventus. Mit seiner komfortablen und intuitiven Steuerung mit Schalter, Fernbedienung, PC oder Zentralsteuerung stellt dieses System einen großen Vorteil für die Benutzer dieses Mechanismus dar.

Schüco "TipTronic" ist das erste komplett mechatronische Öffnungssystem am Ventus. Die Netzwerkverbindung ermöglicht bis zu 30 Fenster durch spezielle Führungen und deren Verwaltung mit klassischen Tasten oder über Schnittstellen EIB.

Schüco ControlPanel

Schüco ControlPanel erweitert die Digital-Automatisierungssteuerung der eleganten Form Schüco. Das gesamte Technologie-System-Gebäude — z. B. Fenster, Jalousien und Klimaanlagen – es ist sehr einfach zu steuern und durch das Touch-Bildschirm zentral an einer Stelle.

Schritt 5

Strahlenschutz

Die Sonnenschutze sind strukturelle Elemente, die als Außenschutz für solare Strahlung dienen, ohne dabei die Beleuchtung und die Lüftung der Zimmer zu beeinträchtigen. Im Sommer verhindern die Blenden die übermässige Erhitzung von Räumlichkeiten und beschränken die Verwendung der klassischen Klimasysteme. Es ist wichtig, dass die Fenster und Türen, die Richtung Osten, Westen und Süden stehen, entsprechend gegen Sonneneinstrahlung geschützt sind. Die Firma Aluboma bietet eine Reihe von Jalousien mit verschiedenen Systemen der Montage und Installation, abhängig von den Anforderungen des Kunden.

Rollläden und Jalousien

Rollläden und Jalousien